Lohnt ein Finanzblog noch für Affiliates?

Das Affiliates bei der Kreditvermittlung hohe Provisionen kassieren können, ist längst kein Geheimniss mehr.
Gerade in der jetzigen Zeit, haben viele Leute finanzielle Schwierigkeiten. Und das aus gutem Grund.
In vielen Fällen sind niedrige Löhne, falsches Konsumverhalten oder Arbeitslosigkeit Schuld.

Andere möchten sich einen Wunsch erfüllen, Sie brauchen Geld für eine Autofinanzierung, Eigenheimfinanzierung oder eine Modernisierung.
Die Kreditzinsen sind zur Zeit sehr tief und Onlinekredite können Kreditnehmer anonym beantragen.
Die Nachfrage nach Online Krediten ist enorm hoch.

Ist Kreditvermittlung für Affiliates attraktiv?

Oft liest man in einschlägigen Blogs, dass der Kreditvermittlungsmarkt gerade bei der google Suche sehr hart umkämpft wäre.
Die Chancen auf den vorderen Plätzen mit Ihrer Finanzwebseite in der organische Suche bei google mit Keywords aus dem Finanzbereich zu gelangen, wäre extrem schwer usw..
Teams, ja sogar hundertschaften von SEO Speziallisten von Firmen wären damit beschäftigt, für ein gutes Ranking Ihrer Finanzwebseiten bei google zu sorgen.
Aber lassen Sie ich durch solche Aussagen nicht abschrecken.
Für ein erfolgreichen Finanzblog oder eine Finanzwebpräsenz, sind der Mehrwert und der Bekanntheitsgrad für Ihre Zielgruppe und damit auch für das google Ranking entscheident.
Auch das Finanz-Partnerprogramm muss dem Webseitenbesucher einen Mehrwehr bieten und mit der Webseite harmonieren.
Eine erfolgreiche Finanzwebseite fällt natürlich nicht einfach so vom Himmel. Damit auch wirklich Einnahmen zustande kommen, ist eine sorgfältige Planung des Webprojektes von großer Bedeutung.
In den nächsten Artikeln finden Affiliates Tipps, wie man Webseiten mit den Themen Kredit und Finanzen erfolgreich erstellt.

Wie läuft eine Kreditvermittlung über ein Partnerprogramm ab?

Um Geld durch Provisionen zu verdienen, platziert der Affiliate die Werbemittel vom Partnerprogrammbetreiber auf seine Webseite bzw. Finanzblog.
Der Affiliate oder Webmaster einer Webseite erhält mit der Vermitllung eines Kreditnehmers bereits eine zuvor festgelegte Provision vom Partnerprogramm. Wird dann auch tatsächlich ein Kredit vermittelt, erhält der Affiliate eine weitere Provision.
Diese zweite Provision, richtet sich prozentual nach der Höhe der vermittelten Kreditsumme.
Die Anmeldung bei einem Partnerprogramm oder Partnernetzwerk ist kostenlos und bei den meisten Partnerprogrammen können Affiliates sofort mit dem Geld verdienen loslegen.

Teile uns Deine Erfahrungen mit Finanzwebseiten mit.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,86 out of 5)
Loading...
Kredite Partnerprogramm
Kredite Partnerprogramm - Geld verdienen
Kreditarten Übersicht

Beliebte Kreditarten für Kreditpartnerprogramme sind:

  • Kredite ohne Schufa Auskunft
  • Kredite von privat
  • Studentenkredite
  • Rentnerkredite
  • Beamtenkredite
  • Kleinkredite
  • Baukredite
Werbe-Partner

 Geld verdienen als Webmaster